“Konsolidieren, dann angreifen”

Der Weg soll in drei Jahren nach oben führen: Burghausens Trainer Jürgen Press.Als Siebzehnter erreichte der Drittligist Wacker Burghausen in der der abgelaufenen spielzeit nur knapp das Klassenziel. Jürgen Press (44), Trainer der Oberbayern, gibt sich aber zuversichtlich, dass es in seinem zweiten Jahr in Burghausen deutlich aufwärts gehen wird – trotz des neuerlichen Umbruchs. Oder gerade deshalb. [weiter...]