Auf Stuff hat Koblenz keine Antwort

Kein Durchkommen: Der Koblenzer Krontiris (Mitte) versucht sich gegen die Berliner Peitz (li.) und Parensen (re.) durchzusetzen.In einer zwar nicht hochklassigen aber immer spannenden Partie setzte sich Union Berlin am Ende verdient mit 3:2 gegen TuS Koblenz durch. Die Gäste zeigten nach zweimaligem Rückstand Moral und kamen dank einer starken kämpferischen Leistung immer wieder zurück, ehe eine Standardsituation für die Köpenicker die Entscheidung brachte. [weiter...]

Mehr lesen unter: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2009-10/23/938514/spielbericht_1-fc-union-berlin-62_tus-koblenz-1341.html.