Lautern feiert die Herbstmeisterschaft

Außer Tritt: Everson verliert im Zweikampf mit Bugera die Bodenhaftung.Der 1. FC Kaiserslautern feierte beim letzten Heimspiel vor der Winterpause die vorzeitige Herbstmeisterschaft. Die Pfälzer fuhren gegen die TuS Koblenz einen verdienten Sieg ein, der sechste in Folge. Die Gäste enttäuschten vor allem in der Offensive. Lautern spielte geduldig, nutzte individuelle Fehler eiskalt aus und grüßt nun bis ins nächste Jahr von der Tabellenspitze. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2009-10/16/938448/spielbericht_1-fc-kaiserslautern-37_tus-koblenz-1341.html.