Kein Sieger im Derby

fcm-tus.jpgDie Zwote spielte im heutigen Stadtderby gegen den FC Metternich 1:1. Die Metternicher gingen durch einen umstrittenen Elfmeter mit 1:0 in Führung. Trotz allem spielte die Zwote in der 1.HZ unter ihren Möglichkeiten. Erst in der 2.HZ erhöhte die TuS den Druck und erzielte den verdienten Ausgleich. Zwingende Chancen blieben allerdings Mangelware und so endete das Spiel mehr oder weniger verdient 1:1. 

Lustig war das Schirigespann. Wir man beim Wurzi sehen konnte, waren die "Herren" an der Linie eher noch was für eine Jugendliga und der Schiri eher den Metternichern zugetan.

Bilder sind in der Galerie online !