Shefki, immer wieder Shefki!

shefki.jpg

Shefki trifft wie er will. Auch im heutigen Testspiel der TuS gegen den 3.Ligisten Wuppertaler SV
traf unser Neuzugang von der Insel machte damit bereits sein 5.Tor im 4.Spiel!! Einen solchen
Stürmer hat es laaaaange nicht mehr bei der TuS gegeben! Wenn diese Leistung dann auch im
Ligabetrieb dürfen sich die Abwehrreihen der anderen 2.Ligisten warm anziehen!

Nun aber noch ein kleiner Bericht zum heutigen Testspiel:

1.000 Zuschauer hatten den Weg in’s Bad Emser Silberaustadion gefunden! Bei durchwachsenem
Wetter sahen diese Zuschauer auch eine solche Leistung. War in der Anfangsphase das Team aus
Wuppertal die klar bessere Mannschaft, machte unsere Elf das ganz abgezockt und erzielte aus der
einzigsten Chance die 1:0 Pausenführung!

In der zweiten Halbzeit glich der WSV durch einen Elfmeter zum absolut verdienten Ausgleich aus!
Von nun gab’s auch hierwenig zu berichten. Das Spiel plätscherte dahin, Uwe Rapolder wechselte
munter durch und gab auch der Jugend ein Chance. Rama, Laux und Hawel durften dann auch
nochmal ran.

Am nächsten Freitag gibt’s dann noch eni Testspiel in Wiesbaden gegen den SV Wehen-Wiesbaden!

1:0 Shefki Kuqi (44.)
1:1 Victor-Hugo Lorenzón (51., Elfmeter)

TuS Koblenz: Yeldell – Forkel, Hudec (67.Llenga),
D.Ndjeng (46.Wieblishauser), P.Langen – C.Müller, Melinho (80.Laux),
Everson (46.Morack), Stieber – Musculus (46.Rama), S.Kuqi (67.Hawel).

Wuppertaler SV:
Maly – Leikauf (75.Celikovic), Neunaber (66.S.Müller), Schäfer, Murillo
(46.Lorenzon) – Asaeda (60.Dressler), Fischer – Neppe, Najdi
(66.Martino) – Braun, Damm

Zuschauer: 1.000

Bilder gibt’s in der Galerie!