TuS Koblenz – MSV Duisurg

tus_msv.jpgMorgen folgt dann der letzte Akt der "englischen Woche". Im Heimspiel geht es gegen den Bundesligaabsteiger MSV Duisburg. Im letzten Heimspiel gegen die Zebras spielten wir 1:1. Diesmal sollte gegen einen Gegner der seine Form noch nicht gefunden hat auch ein Heimsieg möglich sein. Zwar haben wir immer noch einiges an verletzten, aber wenn alle die an Bord sind alles geben, könnte es gelingen. Und schließlich haben wir lange in unserer Festung nicht mehr verloren. Und das bleibt auch gegen den MSV so.