TuS-Fans helfen

Es wurde auf Vereinskosten ein entsprechendes Fahrzeug organisiert (hierfür nochmal ein Dank an die Autovermietung Klumb&Müller in Koblenz), Betreuer während des Spieles gestellt und die Eintrittskarten organisiert.
 
Nicht nur das Wetter hielt, sondern auch das Spiel bot alles was man von einem Derby erwarten durfte und so konnte ein erfolg- und erlebnisreicher Tag gefeiert werden. Wie Herr Bruckner, einer der Rollstuhlfahrer, gerührt bestätigte war dies für ihn das schönste Erlebnis seit 6 Jahren. Ob er die Aktion oder das Endergebnis meinte lassen wir an dieser Stelle offen.

Bilder vom Spiel sind in der Galerie online!
Bilder von der Aktion folgen!