Geht Koblenz in die Regionalliga?

Für Koblenz wird es eng: Am Montagabend beantragte der Klub von Präsident Werner Hecker die Regionalliga-Lizenz.Die Dritte Liga rückt für TuS Koblenz in weite Ferne. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, hat der Aufsichtsrat das Zulassungsbeschwerdeverfahren im Rahmen der Lizenzierung der Dritten Liga aufgegeben und zusätzlich dazu eine Regionalliga-Lizenz beantragt. Doch es kommt noch schlimmer: Selbst der Start in der vierthöchsten deutschen Spielklasse ist noch fraglich, wie TuS-Präsident Werner Hecker gegenüber dem SWR bestätigte. [weiter...]