Braunschweig – VfB Stuttgart II 2:1 (0:0)

Eintracht Braunschweig sicherte sich durch einen 2:1-Heimerfolg gegen die Zweitevertretung des VfB Stuttgart den Drittliga-Meistertitel. Der eingewechselte Calamita besorgte für die bereits aufgestiegenen Niedersachsen unmittelbar vor dem Abpfiff den Siegtreffer gegen tapfere Schwaben, welche die Schlussviertelstunde mit zehn Mann bestreiten mussten. [weiter...]