Rostock – SV Wehen Wiesbaden 3:1 (2:1)

Hansa Rostock besiegte verdient den SV Wehen-Wiesbaden mit 3:1 und versetzte den Hessen im Kampf um Rang drei einen herben Rückschlag. Die Lettieri-Truppe geriet schnell in Rückstand und musste Mitte der ersten Hälfte gar eine Rote Karte verkraften. Nach Abrahams Anschlusstreffer hoffte der SVWW noch einmal, doch agierte Hansa im Stile eines Aufsteigers. [weiter...]