Pfingsten-Reddig bringt es auf dem Punkt

Abgezockt: Erfurts Nils Pfingsten-Reddig zeigt nicht nur beim Pokern gute Nerven.Beim Elfmeter können eigentlich nur die Torhüter gewinnen. Tritt Nils Pfingsten-Reddig an, offensichtlich nicht. Der Mittelfeldspieler von Rot-Weiß Erfurt trat viermal zum Strafstoß an und traf jedes Mal. Auch der Rostocker Michael Wiemann ist mit seinen 23 Jahren schon ganz schön abgezockt vom Punkt, alles seine drei Versuche gingen ins Schwarze. [weiter...]