Gerland wiederholt sich

Lieblingseinwechselspieler: Hermann Gerland setzt fast immer auf Nazif Hajdarovic (links).Heutzutage gehören Wechsel im Fußball zum täglichen Geschäft. Doch das war nicht immer so. Seit den 60er Jahren darf überhaupt erst gewechselt werden. Dabei durften lange Zeit nur zwei Spieler gewechselt werden, ehe seit 1995 jedes Team drei Spieler austauschen darf. Heutzutage gibt es regelrechte Spezialisten – Nazif Hajdarovic von den Bayern scheint so einer zu sein.
[weiter...]