Spielerwechsel

Dragan Bogavac wechselt zum SC PaderbornDragan Bogavac wechselt mit sofortiger Wirkung von der TuS Koblenz zum Ligakonkurrenten SC Paderborn 07. Dies gab jetzt Geschäftsführer Prof. Dr. Rüdiger Sterzenbach bekannt. Erst zu Saisonbeginn war der 27-jährige Offensiv-Allrounder vom SV Wacker Burghausen zur TuS Koblenz gewechselt. Dragan Bogavac spielte in seiner Heimat für FK Brskovo (bis 1999), Rudar Oljevlja (1999-12/2001) und Roter Stern Belgrad (1/2002-2005), ehe er zum damaligen Zweitligisten Wacker Burghausen nach Deutschland kam. Zu Beginn der Saison schloss er sich der TuS Koblenz an, für die er in zwölf Spielen der Hinrunde drei Treffer erzielte. Insgesamt stehen in 74 Zweitliga-Begegnungen 21 Tore auf seinem persönlichen Konto.
Der 1,69 m große Angreifer wechselt zum 1. Januar 2008 nach Paderborn und wird dort bereits die komplette Vorbereitung inklusive Trainingslager mitmachen. Die TuS Koblenz wünscht Dragan Bogavac alles Gute für die Zukunft!

Quelle: www.tuskoblenz.de