Trainer Matthias Maucksch gerät ins Schwärmen

Zeigte sich nach dem ersten Auswärtssieg seiner Elf sehr zufrieden: Dresdens Trainer Matthias Maucksch.Das vierte Spiel in Folge ohne Niederlage und der erste Aus­wärtssieg der Saison ließen Trai­ner Matthias Maucksch schon ein wenig ins Schwärmen geraten: “Ein schönes Spiel von uns. Wir haben vor der Pause über weite Strecken dominiert und folgerichtig das 1:0 erzielt. Wir hätten aber 2:0 oder 3:0 vorn liegen können. Nach der Roten Karte haben sich alle Spieler aufop­ferungsvoll eingesetzt, um die drei Punkte zu sichern.” [weiter...]