Archiv für den Monat: Mai 2011

Neue Hoffnung für Babelsberg?

Hat mit vielen Baustellen zu tun: der neue Babelsberger Präsident Thomas Bastian.Der Drittligist SV Babelsberg 03 durchlebt eine Berg- und Talfahrt. Der Verein musste am Dienstag eine Razzia durch das Landeskriminalamt (LKA) über sich ergehen lassen. Im Zentrum der Ermittlungen steht der ehemalige Babelsberger Aufsichtsrats-Chef Peter Paffhausen. Am Abend gab es dagegen im Ringen um die Drittligalizenz einen neuen Hoffnungsschimmer. [weiter...]

Zwei Neue für Arminia

Neuer Stürmer für die Arminia: Fabian Klos (li., gegen Hannovers Tim Hofmann).Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld hat Stürmer Fabian Klos und Defensivspieler Maximilian Ahlschwede für die kommende Saison VfL Wolfsburg verpflichtet. Beide Spieler sind ablösefrei. [weiter...]

Fuchs soll den VfL nach oben führen

Soll den Erfolg zum VfL Osnabrück zurückbringen: Uwe Fuchs.Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück hat am Dienstagabend Uwe Fuchs als neuen Coach präsentiert. Der 44-Jährige tritt die Nachfolge des Gespanns Heiko Flottmann und Joe Enochs an. Der ehemalige Bundesligaprofi, der der Wunschkandidat des Präsidiums war, erhält an der Bremer Brücke einen Einjahresvertrag. [weiter...]

Auf Berger ruhen große Hoffnungen

Soll in der kommenden Spielzeit eine wichtige Rolle einnehmen: Denis Berger von den Offenbacher Kickers.16 Tore haben die Kickers in der verkorksten Rückrunde geschossen. Occean (7), Vunguidica (2), Teixeira, Huber und Mesic (alle 1) haben den Verein verlassen. Rathgeber (2) fällt mit Knorpelschaden noch Monate aus. Bleibt bei einem Eigentor nur noch Nicolas Feldhahn als einziger Torschütze des Jahres 2011 im aktuellen Kader. [weiter...]

Wacker: Rudi Bommer kehrt zurück

Zurück an alter Wirkungsstätte: Rudi Bommer trainiert in der kommenden Saison Wacker Burghausen.Rudi Bommer soll Burghausen zu neuer Stärke führen. Wie Wacker am Dienstag bekanntgab, kehrt der 53-Jährige an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der Coach, der Burghausen bereits zwischen 2000 und 2004 trainierte, erhält einen Vertrag bis 2012. Der SVW war in der soeben beendeten Spielzeit sportlich eigentlich aus der Dritten Liga abgestiegen, profitierte aber vom Lizenzentzug für Rot Weiss Ahlen. [weiter...]

Pazurek zieht es nach Saarbrücken

Luftkampf: Markus Pazurek (li.) überzeugt durch seine Kopfballstärke.Der 1. FC Saarbrücken hat mit Markus Pazurek den zweiten Neuzugang für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Defensiv-Allrounder kommt von 1860 München II aus der Regionalliga, hat aber schon Drittliga-Erfahrung sammeln können. Der Linksfuß wechselt ablösefrei. [weiter...]

Bastian übernimmt das Ruder bei rauer See

Als Präsident der Babelsberger blickt er in eine ungewisse Zukunft: Thomas Bastian.Die Zukunft des SV Babelsberg ist weiterhin ungewiss. Den Potsdamern sollen 650.000 Euro fehlen, um auch in der nächsten Saison in der 3. Liga spielen zu dürfen. Die Frist läuft bis zum kommenden Mittwoch. Wenn das Loch bis dahin nicht gestopft ist, droht der Zwangsabstieg. Die schwierige Lage führte nun zu personellen Konsequenzen: Am Montagabend trat der umstrittene Präsident Rainer Speer zurück. Thomas Bastian wurde zu seinem Nachfolger ernannt. [weiter...]

Kullmann ist der erste Neue

Rot-Weiß Oberhausen hat seinen ersten Neuzugang für die neue Saison bekannt gegeben: Mit Christopher Kullmann kommt ein talentierter Stürmer aus der U23-Mannschaft von Borussia Dortmund. Der 24-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den “Kleeblättern” und wechselt ablösefrei. [weiter...]