Archiv für den Monat: Juli 2010

Rahn und Cannizzaro schocken den VfR

Sorgte für den ersten Dreier von Koblenz: Massimo Cannizzaro.Zweites Spiel, zweite Niederlage für Aalen: Der Aufsteiger lief der frühen Führung von Koblenz bis zur Pause vergeblich hinterher, egalisierte dann aber verdientermaßen kurz nach Wiederanpfiff. Beim nachfolgenden Sturmlauf war dem VfR das Glück nicht hold, auf der Gegenseite bewies die TuS Effizienz und fuhr etwas glücklich so den ersten Sieg ein. [weiter...]

Sandhausen – Kickers Offenbach 0:2 (0:1)

Occean (m.) bejubelt seinen Treffer zum 1:0.Das Topspiel des zweiten Spieltags zwischen Sandhausen und den Kickers begann auf beiden Seiten sehr zerfahren. Erst nach dem Führungstreffer von Occean wurden die Gäste mutiger und spielten munter nach vorne. Nach dem Seitenwechsel änderte sich am Spielverlauf kaum etwas. Lediglich Dorn verpasste mit zwei Großchancen den Punktgewinn. Kurz vor dem Abpfiff machte Feldhahn den Sack jedoch endgültig zu. [weiter...]

Regensburg – SpVgg Unterhaching 3:0 (2:0)

Die Spielvereinigung Unterhaching unterliegt am zweiten Spieltag dem SSV mit 0:3. Die Regensburger benötigten kaum Anlaufzeit in ihrem Duell mit Unterhaching, als Kampa seinen ehemaligen Teamkollegen von den Beinen holte. Die Spielvereinigung fand zu fast keinem Zeitpunkt richtig ins Spiel und setzte den Jahn kaum unter Druck. Die Hausherren nutzten die Fehler konsequent und gingen gegen schwache Hachinger als verdienter Sieger vom Platz. [weiter...]

Aalen – TuS Koblenz 1:2 (0:1)

Sorgte für den ersten Dreier von Koblenz: Massimo Cannizzaro.Zweites Spiel, zweite Niederlage für Aalen: Der Aufsteiger lief der frühen Führung von Koblenz bis zur Pause vergeblich hinterher, egalisierte dann aber verdientermaßen kurz nach Wiederanpfiff. Beim nachfolgenden Sturmlauf war dem VfR das Glück nicht hold, auf der Gegenseite bewies die TuS Effizienz und fuhr etwas glücklich so den ersten Sieg ein. [weiter...]

Ahlen – Werder Bremen II 1:1 (1:1)

Kurz vor der Pause brachte er die Bremer zurück ins Spiel: Lennart Thy.Zweitligaabsteiger Rot-Weiss Ahlen muss weiterhin auf den ersten Dreier in der 3. Liga warten. Die Ahlener gingen zwar gegen die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen früh in Führung, schafften es dann aber nicht, den Sack zu zumachen, ehe sie kurz vor der Pause kalt erwischt wurden. Folglich trennten sich beide Mannschaften im ersten Aufeinandertreffen ihrer Geschichte 1:1-Unentschieden. [weiter...]

Bayern II – Wacker Burghausen 1:1 (0:0)

Weil er die Geburt seines Kindes miterleben wollte, blieb er in München und verletzte sich dann bei den Amateuren: Daniel van Buyten.Der FC Bayern München II vergab in der Schlussphase drei Punkte gegen Wacker Burghausen und musste sich nach einem intensiven Spiel mit einer Punkteteilung zufrieden geben. Dabei hatte Kurz gegen seinen Ex-Klub getroffen und die Münchner in Führung gebracht, doch der FCB hatte die Rechnung ohne seinen eigenen Schlussmann Riedmüller gemacht. [weiter...]

Stefan Emmerlings Warnung

Warnt seine Stammkräfte: Erfurt-Coach Stefan Emmerling.Die Partie hat doppelte Bedeutung: Wenn Rot-Weiß Rostock empfängt, erlebt das neue Spielfeld im Steigerwaldstadion nicht nur seine Meisterschafts-Premiere. Für 800 000 Euro wurde während der Sommerpause eine Rasenheizung installiert. Für die Akteure geht es auch um die Wiedergutmachung des verpatzten Saisonstarts in Stuttgart (1:3). [weiter...]