Archiv für den Monat: Januar 2010

1:0 Sieg gegen Düsseldorf!

tus_koblenz.jpgDank einer kämpferischen Leistung der ganzen Mannschaft steht gegen den Aufsteiger aus Düsseldorf hinten die Null und vorne eine 1.

Im Gegensatz zum letzten Spiel unserer Jungs in Ostwestfalen, hielten alle bis zum Ende die Konzentration hoch und jeder rannte für den anderen! Im Vergleich zum Bielefeldspiel, änderte Petrik Sander die Startelf nur auf einer Position. Für den zukletzt schwachen Skeraj, spielt Tom Geißler von Anfang an! Dieser Wechsel war zwar überraschend, aber irgendwie verständlich, da Skeraj seiner Leistung und dem doch etwas hinterherlief.

Überraschenderweise fehlte in der Aufstellung auf Njazi Kuqi, dafür saß unser Neuzugang Marvin Pourie auf der Bank. Ebenso Lars Bender schaffte den Sprung auf die Bank und, wie auch Pourie, im Spielverlauf auf den Platz!

Nun noch etwas Spiel. Am Anfang versuchten unsere Jungs die Fortuna unter Druck zusetzen. Die Platzverhältnisse und einige Ungenauigkeiten verhinderten in dieser Phase bereits einen zählbaren Erfolg. Auf der anderen Seite war von 16 Tore Sturm aber auch nichts zusehen! Einzig Jovanovic hatte eine Chance, diese war aber gefährlich.

In der zweiten Hälfte setzte sich das Spiel im großen fort, nur das die TuS endlich mal wieder einen gefährlichen Standard hatten. Nach einer Ecke von Emma, die Daniel Gunkel am kurzen Pfosten verlängerte, stand das Geburtstagskind Matej Mavric goldrichtig und köpfte völlig freistehend zum 1:0 ein. Ob verdient oder nicht ist völlig wurscht, wir brauchten die 3 Punkte! 

In der Folge kam Düsseldorf noch zu der ein oder anderen Chance (danke an Dieter Paucken für die phänomenale Reaktion), aber es brachte alles nix mehr. Die TuS gewann und die Fortuna fährt ohne Punkte an die längste Theke der Welt.

Link zur Pressekonferenz

Spielzusammenfassung folgt! 

Mavric entscheidet Schlammschlacht

Bei schweren äußeren Bedingungen kämpften beide Teams um jeden Zentimeter Raumgewinn.Auf schwerem Untergrund hat sich TuS Koblenz im Abstiegskampf wichtige drei Punkte erkämpft. Bei widrigen Bedingungen zeigte die abstiegsgefährdete Elf den größeren Willen und beendete mit dem Sieg die Negativserie von zuletzt sechs Spielen ohne Dreier. Die Gäste aus Düsseldorf liegen nach der Niederlage weiter auf Rang fünf und verpassten den Sprung auf den Relegationsplatz. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2009-10/20/938488/spielbericht_tus-koblenz-1341_fortuna-duesseldorf-13.html.

Perfekt: Pourie wechselt zur TuS

Wechselt zur TuS Koblenz: Marvin Pourie (links; gegen Hamburgs Paolo Guerrero)Zweitligist Koblenz hat Marvin Pourie vom FC Schalke 04 ausgeliehen. Wie der Verein auf seiner Website mitteilt, wechselt der 19-Jährige auf Leihbasis bis zum Saisonende zur TuS. Der Wechsel hatte sich seit längerem abgezeichnet, Pourie war bereits seit rund drei Wochen als Probespieler in Koblenz zu Gast. Der Stürmer wurde im Januar 2009 an 1860 München ausgeliehen, dort wurde sein Vertrag vor wenigen Tagen aufgelöst. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/519774/artikel_Perfekt_Pourie-wechselt-zur-TuS.html.

Perfekt: Pourie wechselt zur TuS

Wechselt zur TuS Koblenz: Marvin Pourie (links; gegen Hamburgs Paolo Guerrero)Zweitligist Koblenz hat Marvin Pourie vom FC Schalke 04 ausgeliehen. Wie der Verein auf seiner Website mitteilt, wechselt der 19-Jährige auf Leihbasis bis zum Saisonende zur TuS. Der Wechsel hatte sich seit längerem abgezeichnet, Pourie war bereits seit rund drei Wochen als Probespieler in Koblenz zu Gast. Der Stürmer wurde im Januar 2009 an 1860 München ausgeliehen, dort wurde sein Vertrag vor wenigen Tagen aufgelöst. [weiter...]

Kuqi verlässt die TuS

Sein Weg führt nach Westen: Shefki Kuqi (links) wechselt in die zweite englische Liga zu Swansea.Zweitligist Koblenz hat am Dienstag im gegenseitigen Einvernehmen den Vertrag mit Mannschaftskapitän Shefki Kuqi aufgelöst. Wie die TuS auf ihrer Website mitteilt, wechselt der 33-Jährige mit sofortiger Wirkung zu Swansea City in die englische Championship-Liga. Über die Ablösesumme wurden keine Angaben gemacht. Kuqi kam erst im Sommer nach Koblenz, insgesamt erzielte er sieben Tore für die TuS. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/520147/artikel_Kuqi-verlaesst-die-TuS.html.

Kuqi verlässt die TuS

Sein Weg führt nach Westen: Shefki Kuqi (links) wechselt in die zweite englische Liga zu Swansea.Zweitligist Koblenz hat am Dienstag im gegenseitigen Einvernehmen den Vertrag mit Mannschaftskapitän Shefki Kuqi aufgelöst. Wie die TuS auf ihrer Website mitteilt, wechselt der 33-Jährige mit sofortiger Wirkung zu Swansea City in die englische Championship-Liga. Über die Ablösesumme wurden keine Angaben gemacht. Kuqi kam erst im Sommer nach Koblenz, insgesamt erzielte er sieben Tore für die TuS. [weiter...]

Fort stellt die Weichen

Pavel Fort bejubelt sen Führungstor, Franck Guela feiert mit.In einer Partie auf durchschnittlichem Niveau beendete Bielefeld seine sieglose Serie und gewann verdient gegen Koblenz. Dabei zeigten die Ostwestfalen zwar spielerisch keine überzeugende Vorstellung, nutzten aber Abwehrfehler der auch im Angriff schwachen TuS konsequent, die nach klarem Rückstand zu spät aufwachte. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2009-10/19/938477/spielbericht_arminia-bielefeld-10_tus-koblenz-1341.html.

Die TuS will Marvin Pourie

Bei Ewald Lienen in München auf der Streich-, bei Wolfgang Loos in Koblenz auf der Wunschliste: Marvin Pourie.Der engagierte Auftritt der TuS beim 2:2 gegen 1860 macht Mut für die kommenden Wochen. “Das war ein erstes Signal” freut sich Trainer Petrik Sander, sieht aber auch noch reichlich Handlungsbedarf in Sachen Taktik und Physis. Unterdessen verdichten sich die Anzeichen, dass die TuS mit Stürmer Marvin Pourie (1860 München) weitere Verstärkung erhält. Geschäftsführer Wolfgang Loos dazu: “Wir werden mit Schalke 04 sprechen.” [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/519970/artikel_Die-TuS-will-Marvin-Pourie.html.