Archiv für den Monat: Dezember 2009

Happy New Year 2010

 

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Bekannten, allen Spielern, Betreuern, Mitarbeitern der Geschäftsstelle einen guten Rutsch und ein frohes erfolgreiches Jahr 2010!

Sander: “Relegation ist realistisch”

Hat klare Vorstellungen: Petrik Sander will die TuS aus dem Keller führen.Petrik Sander trat am Dienstag in Koblenz seinen Dienst an. Die Mission des neuen Trainers ist klar umrissen: Nichtabstieg. “Wir können unsere Ziele nur erreichen, wenn sich Spieler, Fans und das Umfeld als Familie präsentieren”, beschrieb der TuS-Coach seine Vorstellung der Zusammenarbeit beim Zweitligisten, die das Team zunächst zum Minimalziel Relegationsplatz führen soll. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/518986/artikel_Sander_Relegation-ist-realistisch.html.

Sander übernimmt die TuS

Neuer Job in Liga zwei: Petrik Sander übernimmt das Traineramt in Koblenz.Petrik Sander (49) wird neuer Trainer bei der TuS Koblenz. Der ehemalige Bundesliga-Trainer von Energie Cottbus, der bis Mai des Jahres beim damaligen Drittligisten VfR Aalen tätig war, wird am Dienstag als Nachfolger von Uwe Rapolder vorgestellt und leitet ab 14 Uhr sein erstes Training beim Tabellen-Vorletzten der 2. Liga. Sander hat sich mit den Verantwortlichen auf einen Vertrag bis zunächst zum 30. Juni 2010 geeinigt. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/518902/artikel_Sander-uebernimmt-die-TuS.html.

Frohe Weihnachten!

Weihnachten…Das Fest der Liebe
an dem ich allen Kummer von mir Schiebe.
Im Herzen gut, im Geiste klar,
so wie ich es als Kind einst war

Wir wünschen allen Mitgliedern Freunden und Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Der gesamte Vorstand der Lahntal Indians

Gjasula schenkt Koblenz bitter ein

Gjasula (li.) jubelt nach seinem Tor mit Cidimar, Kujabi und Mehic.Der FSV Frankfurt traf erstmals seit drei Spieltagen wieder des Gegners Tor und fuhr durch einen verwandelten Elfmeter drei Punkte im Kellerduell gegn die TuS Koblenz ein. Damit überwintern die Hessen, die erstmals seit 15 Spieltagen die direkten Abstiegsplätze verlassen konnten, auf dem Relegationsplatz. Für die TuS zahlte sich die Entlassung von Uwe Rapolder nicht aus – nach einer mäßigen Leistung rutschten die Rheinländer auf den vorletzten Platz. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2009-10/17/938459/spielschema_tus-koblenz-1341_fsv-frankfurt-1295.html.

Turbulenz am Rhein – ein Spiel für Koschinat

Für ein Spiel in der Verantwortung: Trainer Uwe Koschinat soll den Relegationsplatz festigen.Von vorweihnachtlicher Ruhe kann keine Rede sein. “Im Vorjahr sind wir mit einer 0:1-Niederlage gegen Ingolstadt in die Winterpause gegangen”, stöhnt Wolfgang Loos Geschätsführer der TuS Koblenz, “jetzt kann ich in der kommenden Woche auf Trainersuche gehen. Am 29. Dezember um 14 Uhr soll Trainingsauftakt sein, dann soll der Nachfolger von Uwe Rapolder dabeisein.” [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/518525/artikel_Turbulenz-am-Rhein—ein-Spiel-fuer-Koschinat.html.

TuS trennt sich von Rapolder

Nicht mehr Trainer in Koblenz: Die TuS und Uwe Rapolder gehen künftig getrennte Wege.Das 88. Zweitligaspiel war für Uwe Rapolder sein letztes. Im Vorfeld der 0:3-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern hatte sich die Situation um den Trainer fast stündlich zugespitzt, allenfalls ein Sieg hätte ihm den Arbeitsplatz retten können. Am Sonntag folgte nun seine Entlassung. “Wir haben uns nach einem Gespräch zwischen unserem Aufsichtsratsvorsitzenden Walterpeter Twer und Uwe Rapolder in beiderseitigem Einvernehmen getrennt”, sagte Loos. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/518383/artikel_TuS-trennt-sich-von-Rapolder.html.

Folgt Loos auf Bornemann?

Wolfgang Loos, am Freitag bei der Koblenzer Niederlage in Kaiserslautern.Wolfgang Loos ist nach kicker-Informationen ein Kandidat für den derzeit offenen Sportmanager-Posten beim Zweitligisten Alemannia Aachen. Dort war Andreas Bornemann im November entlassen worden. Derzeit ist Loos noch als Geschäfstführer beim Aachener Ligarivalen TuS Koblenz angestellt. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/518329/artikel_Folgt-Loos-auf-Bornemann.html.

Rapolder vor dem Aus?

Die Luft für Uwe Rapolder bei der TuS Koblenz wird nach dem 0:3 in Lautern noch dünner.Die Zeit von Trainer Uwe Rapolder bei der TuS Koblenz neigt sich möglicherweise dem Ende entgegen. Nach der 0:3 (0:1)-Niederlage am Freitagabend bei Spitzenreiter 1. FC Kaiserslautern kritisierte der in der Kritik stehende 51-jährige Fußballlehrer den Vorstand der Mittelrheiner. Am kommenden Montag wird auf einer Aufsichtsratssitzung eine Entscheidung über die Zukunft Rapolders fallen. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/518316/artikel_Rapolder-vor-dem-Aus.html.

Lautern feiert die Herbstmeisterschaft

Außer Tritt: Everson verliert im Zweikampf mit Bugera die Bodenhaftung.Der 1. FC Kaiserslautern feierte beim letzten Heimspiel vor der Winterpause die vorzeitige Herbstmeisterschaft. Die Pfälzer fuhren gegen die TuS Koblenz einen verdienten Sieg ein, der sechste in Folge. Die Gäste enttäuschten vor allem in der Offensive. Lautern spielte geduldig, nutzte individuelle Fehler eiskalt aus und grüßt nun bis ins nächste Jahr von der Tabellenspitze. [weiter...]

Read more at: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2009-10/16/938448/spielbericht_1-fc-kaiserslautern-37_tus-koblenz-1341.html.