Archiv für den Monat: Oktober 2008

TuS Koblenz – 1.FC Nürnberg 1:1

tus_fcn_final.jpgAufgrund einer kämpferischen Leistung in der 2.Hälfte haben die Schängelkicker gegen die Franken ein verdientes 1:1 erreicht. War man durch das frühe Gegentor in der 2.Minute sichtlich geschockt, erspielte sich unsere Elf in der Folge immer mehr Spielanteile. Nürnberg zog sich nach dem 0:1 sehr weit zurück und überließ den Schängelkickern weitesgehend das Feld, setzen aber immer wieder den ein oder anderen Nadelstich. In der zweiten Hälfte hatten unsere Junsg aber wesentlich mehr vom Spiel ohne aber zwingende Chancen herauszuspielen. Und schoss ausgerechnet Kuqi das Tor zu absolut verdienten 1:1. wir können damit leben, die Nürnberger wohl weniger. Nächste Woche geht es gegen in München gegen den TSV 1860.


 Bilder sind in der Galerie online!

FC Hansa Rostock – TuS Koblenz 9:0

fch_tus_final.jpgWelch ein Debakel. Mit 9:0 versenkten die Rostocker die Schängelelf in der Ostsee. Nachdem man nach der ersten Halbzeit ergebnistechnisch noch etwas Hoffnung aus dem Fürthspiel ziehen konnte (oder wollte), brach unsere Elf in der 2.HZ völlig ein und ergab sich in ihr Schicksal. Nur der ein oder anderen guten Tat von Yelldell und etwas Glück ist es zu verdanken das die höchste Niederlage der Koblenzer am Ende nicht zweistellig wurde. Hoffen wir das Uwe Rapolder nach diesem Ergebnis die richtigen Worte findet, sonst ist unsere Heimserie nächste Woche gegen Nürnberg in ernster Gefahr.

Stammtisch im Oktober

Auch David wurde natürlich, tradionsgemäß, zum Abschied der Clubschal der Lahntal Indians überreicht. Wir wünschen David weiterhin ein so glückliches Händchen im Tor und hoffen das er noch sehr lange bei uns bleibt.

TuS-Fans helfen

Es wurde auf Vereinskosten ein entsprechendes Fahrzeug organisiert (hierfür nochmal ein Dank an die Autovermietung Klumb&Müller in Koblenz), Betreuer während des Spieles gestellt und die Eintrittskarten organisiert.
 
Nicht nur das Wetter hielt, sondern auch das Spiel bot alles was man von einem Derby erwarten durfte und so konnte ein erfolg- und erlebnisreicher Tag gefeiert werden. Wie Herr Bruckner, einer der Rollstuhlfahrer, gerührt bestätigte war dies für ihn das schönste Erlebnis seit 6 Jahren. Ob er die Aktion oder das Endergebnis meinte lassen wir an dieser Stelle offen.

Bilder vom Spiel sind in der Galerie online!
Bilder von der Aktion folgen!

David Yelldell zu Gast!

Zu unserem heutigem Stammtisch dürfen wir die neue Nummer 1, David Yelldell, begrüßen. Wir freuen uns auf seinen Besuch und werden der "Koblenzer Mauer" mehr als eine Frage stellen.

Der Stammtisch findet heute um 19:30 im "König von Rom" in Waldesch statt. Wir sehen uns!

Fahrt zu Flutlicht!

indianerkopf_klein.gifDer Bus für unsere Fahrt nach Mainz zur SWR-Sendung Flutlicht ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen können nur auf Warteliste angenommen, wobei die Chance auf Bestätigung sehr gering sind.