Archiv für den Monat: September 2008

VfL Osnabrück – TuS Koblenz 1:0

osna_tus_final.jpgDie Bremer Brücke bleibt für unsere TuS kein gutes Pflaster. Nach der 2:0 Niederlage im letzten Jahr, unterlagen die Schängelkicker auch dieses Jahr in Osnabrück, diesmal mit 1:0. Einen näheren Bericht zu diesem Spiel spare ich mir, da ich nicht vor Ort war. Besonders schlimm auf Koblenz finde ich allerdings die Geld-Rote Karte gegen Begeorgi. Das ist ein herber Rückschlag vor dem "Derby" gegen den FCK.

Schauen wir was unserer Coachingabteilung in der nächsten Woche aus den Schängelkickern raus holt!

Tschöö Brigittche…

brigittche.jpgDie Nachricht traf uns am Montag wie ein Schlag. Das Koblenzer "Wahrzeichen", dasbekanntes Freudenmädchen von Koblenz ist tot. Sie wurde in ihrer Wohnung aufgefunden und wurde nur 66 Jahre alt.

Damit hat Koblenz eines ihrer Wahrzeichen verloren. Machet jut!

Link zu "Dau bist Kowelenz!"

Lahntal Indians helfen!

Durch die kostengünstige Bereitstellung eines
9-Sitzers (Kosten werden von den Lahntal Indians übernommen) durch die
Autovermietung KM in Koblenz, sind wir in der Lage diese Personen
abzuholen, stellen 4 Betreuer vor, während und nach Spiel und bringen
sie auch nach dem Spiel wieder nach Hause.

Wir hoffen durch diesen Anfang, andere TuS-Fans zu motivieren
älteren, immobilen TuS-Fans einen Besuch im Stadion Oberwerth zu
ermöglichen!

Marcel

2.Vorsitzender Lahntal Indians e.V.

TuS Koblenz – FC Augsburg 2:1

Nach der Pause waren unsere Jungs dann teilweise wie ausgewechselt. Pässe kamen an, der Ball lief sicher über mehrere Stationen, nur er wollte nicht zum erlösenden 3:1 in die Maschen, trotz bester Chancen. So mußten alle bis zum Ende zittern um dann doch den verdienten Sieg zu feiern.

Ein Wort noch zum Schiri. Boah war der schwach. Mehr braucht es nicht.

Bilder sind in der Galerie online.

Toller Stammtisch!

Zum Thema Stadion stellte Herr Loss, wie vermutlich die breite Masse der TuS-Fans auch, fest, dass es ohne ein neues Stadion auf Dauer keinen erfolgreichen 2.Ligafussball in Koblenz geben kann und wird.

Fragen zu Themen wie Punktabzug, Einspruch DFB-Pokal, Neuverpflichtungen, Krankenstand, Zusammenarbeit e.V. und GmbH wurden locker, so offen wie möglich und immer mit einem "Spruch" versehen beantwortet.

Zum Abschied erhielt auch Herr Loos traditionsgemäß unseren Fanclubschal überreicht. Abschließend möchten wir uns nochmals für den Besuch bei Herrn Loos bedanken und hoffen das er der TuS Koblenz lange erhalten bleibt und wünschen ihm und seinem Team weiter eine erfolgreiche Arbeit.

Stammtisch im September

Es ist wieder Stammtischzeit. Am 08.September 2008 findet dieser im Planstübchen in Koblenz statt. Beginn ist wie üblich um 19:30 Uhr. Da Herr Loss beim letzten Stammtisch aufgrund einer Sitzung bei TuS Koblenz kurzfristig absagen mußte, wird er uns auf unserem Septemberstammtisch besuchen. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen. Übrigends, Nichtmitglieder sind auch herzlich willkommen.