Archiv für den Monat: April 2008

Bannermarsch

Gerade deshalb müssen die Koblenzer Fans zusammenstehen. Wir müssen
noch enger zusammenrücken, um das gemeinsame Ziel Klassenerhalt zum
zweiten Mal in dieser Saison zu schaffen.
Wir möchten ein Zeichen setzen und rufen alle Anhänger der TuS Koblenz auf sich uns anzuschließen.

Am kommenden Sonntag den 4.Mai vor dem Heimspiel gegen den SV Wehen treffen wir uns allesamt am Hauptbahnhof und werden in einem Bannermarsch gemeinsam und geschlossen in Richtung Stadion
gehen. Wir werden gemeinsam zum Ausdruck bringen, dass wir uns nicht
unterkriegen lassen und das sich unsere Mannschaft auch in dieser
schwierigen Situation auf uns verlassen kann.

Der Marsch startet am Hauptbahnhof und endet am Stadion Oberwerth. Wir
bitten darum möglichst geschlossen zu gehen und nicht an, auf dem Weg
liegenden, Kneipen anzuhalten, da sich der Marsch sonst irgendwann von
alleine auflöst.
Die Enttäuschung, der Frust und die Wut waren in den letzten Tagen
überall zu erkennen. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass diese
ganzen Negativschlagzeilen zumindest ein positives Ergebnis haben: Dass
wir enger zusammenrücken und allen zeigen, dass man auch trotz dieser
ganzen Nackenschläge weiter auf uns zählen kann!

Jeder, egal ob in einem Fanclub, Nordkurven-Stehen der
Gegengeraden-Sitzer, ist dazu aufgerufen sich um 10.30 Uhr am Bahnhof
einzufinden.
Bringt eure Freunde und Bekannte mit, erzählt anderen von dem Marsch
und sorgt auch ihr dafür, dass möglichst viele Anhänger am nächsten
Sonntag am Bahnhof eintreffen.

Treffpunkt: 10.30 Uhr, Koblenz Hauptbahnhof
Start: 11.00 Uhr

Desweiteren rufen wir dazu auf Spruchbänder, die sich gegen die Unverhältnismäßigkeit der Bestrafung richten zu malen und während des Fußmarschs in Richtung Stadion und dann auch im Stadion zu präsentieren.

Um unsere eigenen Vorbereitungen möglichst optimal durchführen zu können suchen wir noch dringend einen möglichst großen Raum oder eine Halle, in dem/der wir bestenfalls am kommenden Donnerstag (1.Mai) unsere Spruchbänder malen können.

Jetzt erst recht!
IK03.


Wir von Lahntal Indians unterstützen diese Aktion und versuchen auch mit einigen Mitgliedern da zu sein. Daumen hoch für diese Aktion! 


SC Paderborn-TuS Koblenz 3:2

scp_tus_final.jpgWas soll man dazu noch schreiben?? Scheiß egal, wir bleiben trotzdem vor den Gummistiefeln. Das beste war noch das Spruchband:

DFL = Doping für Lautern…..

Mehr gibt es nicht zu sagen. Auf 3 Punkte gegen Wiesbaden!

Bilder gibt es hier

8 Punkte weg!!

Nun ist es amtlich. Der TuS werden in der laufenden Saison (!!!!) 8 Punkte abgezogen. Zusätzlich muß der Verein eine Geldstrafe in Höhe von 200.000 € zahlen. Wir werden sehen wie die Mannschaft auf dieses völlig überzogene Urteil reagieren wird.

 

Jetzt erst Recht.

Forza Klassenerhalt!

Forza Abstieg Kaiserslautern!!

Punktabzug für unser TuS?

Wie der sid, der Express und einige gut informierte Internetforen melden, droht unserer TuS noch in dieser Saison ein Punktabzug in nicht unerheblicher Höhe (5-9 Punkte). Diese Strafe soll aufgrund diverser Lizenzverstöße verhängt werden.

Genaue Angeben sollen morgen vormittag folgen. Warten wirs ab. 

Dennis zurück zur Arminia?

Wie der kicker eben vermeldet erhalten die beiden Torleute Hain und Gabriel keine neuen Verträge bei Arminia Bielefeld. Dies wiederum wird vermutlich bedeuten, dass uns Dennis zum Ende der Saison wohl verlassen wird.

"Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Letztlich sind
wir aber zu der Überzeugung gelangt, dass wir mit Rowen Fernandez (30
Jahre) und dem aus Koblenz zurückkehrenden Dennis Eilhoff (25 Jahre)
sowohl sportlich, als auch von der Altersstruktur her für die Zukunft
optimal aufgestellt sind", lieferte der neue Geschäftsführer Sport,
Detlev Dammeier, die Begründung." Quelle


Alles Gute Dennis und vielen Dank für Deine Leistungen. Du hast masgeblichen Anteil am Klassenerhalt! 

TuS Koblenz – SC Freiburg 3:2

tus_scf_final.jpgEs ist vollbracht. 5 Spieltage vor dem Saisonende haben wir die magische Grenze von 40 Punkten erreicht. Rein rechnerisch sind wir zwar noch nicht weit genug weg, aber da sollte nicht mehr allzuviel passieren.

Die Mannschaft wurde heute auf einige Stellen umgebaut. Ein Beispiel war nur der Torwartwechsel. Es deutet wohl alles auf einen Abschied von Dennis zum Saisonende hin.

Mehr möchte ich zu diesem Spiel gar nicht schreiben, da ich leider nicht im Stadion sein konnte. Auf jedenfall freuen wir uns auf ein weiteres Jahr 2.Ligafußball in der schönsten Stadt an Rhein und Mosel. 

Nächster Stammtisch

pic_people_3_3452_44.jpgDer nächste Stammtisch naht. Er findet am 05.05.08 auf der Königsbacher statt. Als Gäste werden uns diesmal Dirk Zimmer und Martin Forkel besuchen. Beginn ist um 19:30. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Besucher.

 

VfL Osnabrück – TuS Koblenz 2:0

vfl_tus_final.jpg2:0 verloren, aber trotzdem bleiben wir in Liga 2. Dann holen wir die fehlenden 3 Punkte eben nächste Woche gegen Freiburg. Durch einen höchst umstrittenen Elfmeter gingen die Osnabrücker in Hälfte 1 in Führung. In Hälfte 2 erzielten die Osnabrücker dann noch das 2:0 und die Sache war erledigt.

Aber egel, wir haben immer noch 3 Punkte mehr als Osnabrück und machen dann eben gegen Freiburg alles klar. 

VfL Osnabrück – TuS Koblenz

vfl_tus.jpgMorgen geht es dann im nächsten Spiel in Osnabrück zur Sache. Das Spiel bei den Heimstarken Niedersachsen wird kein Selbstläufer, aber mit einem Sieg würden wir die magischen 40 Punkte erreichen und hätten den Klassenerhalt sicher in der Tasche. Lassen wir uns überraschen was unser Jungs in blau-schwarz erreichen.

Allen Auswärtsfahrern wünschen wir viel Spaß.