Kategorie-Archiv: 2.Mannschaft

Bauer-Gala beschert nächsten Heimsieg!

Beide Mannschaften begannen verhalten und auf beiden Seiten sorgten, wenn überhaupt eigene Fehler für Gefahr. Die Fehler waren aber auf Seiten der Gäste doch zahlreicher vorhanden, so das die TuS immer wieder zu Chancen kam. Herausheben möchte ich eine Chance von Jan Hawel. Nach einer perfekten Flanke aus dem Mittelfeld meinte der Linienrichter, zum erstaunen von den meisten Zuschauern, das Jan im abseits gestanden hätte! Meiner Meinung nach eine klare Fehlentscheidung. Sei’s drum! In Halbzeit 2 spielte ausschließlich unser Zwote und belohnte sich bereits in der 48. Minute für ihr Engagement mit dem 1:0 durch Tobi Bauer! So ging es weiter und so haute wieder Tobi Bauer den Ball in der 68.Minute in die Maschen. Nur 3 Minuten später sorgte wieder Tobi Bauer mit seinem 3.Tor im Spiel für klare Verhältnisse! Den Abschluß setzte dann Jan Hawel in der 78.Minute!

Bilder vom Spiel sind in der Galerie online!

Die Zwote gewinnt 2:1 gegen Dörbach!

Danach spielte eigentlich nur noch die TuS, aber der Ball wollte einfach nicht in’s Netz! 10 Minuten vor Schluss war es dann endlich Tobi Bauer mit einem direkt verwandelten Freistoss. Der Sieg hätte auch noch höher ausfallen können, aber das 3.1 durch Sebastian Hahn wurde wegen Abseits nicht anerkannt.
Letztlich ein nicht unverdienter Sieg, der einen Einstand nach Mass in die Saison beschert! 2 Spiele, 2 Siege, was will man mehr.

Bilder gibt’s in der Galerie

TuS Koblenz II startet mit Auswärtssieg

tus_koblenzDie Zwote ist mit einem 4:1 in ihre erste Rheinlandliga-Saison gestartet! Im Auswärtspiel beim FC Karbach sorgten 2 x Tobias Bauer, Sören Klappert und Serkan Göcer für den ersten Dreier der Saison! So kann es weitergehen! Damit ist unsere Zwote auch, zumindest vorerst, direkt mal Spitzenreiter in der Tabelle. Einen ausführlichen Bericht, gespickt mit Bildern und einem Video gibt es hier!

Kein Sieger im Derby

fcm-tus.jpgDie Zwote spielte im heutigen Stadtderby gegen den FC Metternich 1:1. Die Metternicher gingen durch einen umstrittenen Elfmeter mit 1:0 in Führung. Trotz allem spielte die Zwote in der 1.HZ unter ihren Möglichkeiten. Erst in der 2.HZ erhöhte die TuS den Druck und erzielte den verdienten Ausgleich. Zwingende Chancen blieben allerdings Mangelware und so endete das Spiel mehr oder weniger verdient 1:1. 

Lustig war das Schirigespann. Wir man beim Wurzi sehen konnte, waren die "Herren" an der Linie eher noch was für eine Jugendliga und der Schiri eher den Metternichern zugetan.

Bilder sind in der Galerie online !